Zwischenlandung in Barcelona

Trotz viel Stau in Genua haben wir den Hafen dann gestern morgen doch noch rechtzeitig erreicht und haben uns an Bord der Fähre nach Tanger Med für die nächsten zwei Tage eingerichtet.

Nach einer wackeligen Nacht sind wir gerade eben in Barcelona zwischengelandet.


Schreibe einen Kommentar       

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.