Clac x 4 und Sand-Heizung

Die strapaziösen Fahrten haben dem Sprinter von Serge und Betty bereits arg zugesetzt: „Il fait clac quand j’accélère et il fait clac quand je relâche la pédale“ konstatiert Serge im weichen Sand des Erg Chegaga noch lakonisch. Auf dem Camping in Foum Zguid stellte sich dann aber heraus, dass das laute Geräusch, das nur im 4×4-Betrieb auftritt, eine zu grosse Unwägbarkeit auf den kommenden Pisten darstellt. Kurzerhand beschlossen unsere Reisegefährten nach Agadir zur nächsten MB-Vertretung zu fahren, wo sich dann herausstellte, dass ausserhalb Europas keine Garantiearbeiten vorgenommen werden können. Also fuhren sie gleich weiter nach Algeciras in Spanien und dort wurde ein Schaden an der Aufhängung des Vorderachsdifferentials diagnostiziert. Die gute Nachricht: Voraussichtlich werden sie in 7-10 Tagen wieder zu uns stossen – Inshallah.

Daneben nimmt sich meine Reparatur als Kleinigkeit aus, nachdem ich feststellen musste, dass unsere Standheizung gar nicht oder nur noch Sand wärmte.


Schreibe einen Kommentar       

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.