Entlang der Küste zum Siné-Saloum Delta

Seit dem 2. März sind wir im Senegal und geniessen hier das erste Mal auf unserer Reise so richtig warmes Wetter. Nach den drei eher spartanischen Reisemonaten weiter nördlich beschliessen wir deshalb, erstmal ein paar Tage „Ferien am Meer“ zu machen und fahren dazu nach Palmarin im Siné-Saloum Delta.

Wir finden einen schönen Platz auf einem Campment direkt am Meer, das zwar seine besten Tage hinter sich hat, aber vom sympathischen Verwalter mit einfachen Mitteln wieder hergerichtet wird.

Neben den wenigen Reisenden gibt es hier auf dem Camp die verschiedensten Gäste.


Schreibe einen Kommentar       

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.