PostFinance beteiligt sich an der Cuba-Blockade

Nur drei Staaten sind heute für die seit 1962 bestehende, völkerrechtswidrige Wirtschaftsblockade gegen Cuba: Wie immer die USA mit seinem Vasallen Israel und neu das von Trumps krankem Bruder geführte Brasilien. 187 Staaten votieren für das Ende der Blockade!

Trotzdem ist jetzt auch das bundeseigene Finanzinstitut PostFinance eingeknickt und hat die Geldtransfers nach Kuba eingestellt.

Nun sind wir und unsere Räte gefordert:
Petition UNBLOCK CUBA!


Schreibe einen Kommentar       

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.